704DE715 14F4 4E09 8EDB 66ACD8D1E457

Beim letzten Turnier dieses Jahres am letzten Wochenende in GelsenkirchenHorst, holte Ben P. (links im rechten Bild) Silber. Einen Kampf verlor er unglücklich durch Kampfrichterentscheid, den Zweiten gewann er klar. Jan A. ( rechts im rechten Bild) wurde ion seiner Gewichtsklasse Dritter, er gewann den ersten Kampf, verlor danach seine Beiden nächsten. Nach der U10 ging bei der U13 Kanstantin H, Tobias S. und Verena K. An den Start. Konstantin und Tobias waren in einen Pool, wo Tobias durch 2 Siege Zweiter wurde, und Konstantin Dritter. Verena konnte sich in ihrer Gewichtsklasse als Erste durchsetzen, wobei alle 3 jeweils einen Kampf gewonnen und verloren hatten. Verena hatte die bessere Unterbewertung.

9ACF136A 0624 4D29 AE86 D28BAC33DD3F

 

Am 30.11.19 hat die Judoabteilung des PSV Gelsenkirchen zusammen mit den Kindergärten Ihr erste Kibaz (Kinderbewegungsabzeichen)durchgeführt.

Dabei waren 24 Kinder in Alter von 5-7 Jahren. An 10 Stationen konnte diese Ihre Geschicklichkeit, Mut, Kreativität usw. unter Beweis stellen.  Für einige war es auch die erste Begegnung mit dem Judosport, dies wurde bei Spielen wie Mausefalle, Gürtelbinden und Judowerte-Memory erlernt. Am meisten Spass hatten die Kinder an der Gletscherspalte. Dies war auch beim Freien Spielen der Renner. In der Zeit wo die Urkunden geschrieben wurden, konnten sich die kleinen Helden mit Essen und Trinken stärken. In allen war es eine gelungene Veranstaltung, die wir im nächsten Jahr fortführen.

 

 

Am 10.11.2019 fand in Münster die Westfalenmeisterschaft U13 statt. Dies ist das höchste Tunier in dieser Alterklasse. Florian K. (Rechts im Bild)  erreichte den 2. Platz in der Gewichtsklasse bis 34 kg, erst im 5. Kampf musste er sich geschlagen geben. Tim startete mit einen Sieg, verlor danach leider die beiden nächsten Kämpfe. Er konnte sich das erstmal für die Westfalenmeisterschaft qualifizieren.